1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Die Wiederauferstehung

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von Myshadow, 11. März 2009.

  1. Susann

    Susann Guest

    Oh, Jahre alt der Thread, aber wie geht es euren Orchideen? Ich will meine auch wieder aufpäppeln...

    image.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juni 2015
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.727
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Susann,

    nutze doch bitte die Option "Vollbild" dann kann man gleich was erkennen. Ich habe es jetzt für dich geändert.

    Vielen wird es so ergangen sein wie mir, bei manchen Orchideen hat es geklappt, bei anderen nicht. Es erfordert auf jeden Fall ganz viel Geduld weil es Jahre dauern kann bis wieder eine Blüte erscheint.
    In meinen Augen lohnt es sich nur wenn es ganz besondere Orchideen sind.
     
  3. Susann

    Susann Guest

    Ich versuche es trotzdem. :) nimmt ja keinen Platz weg.
    Gestern habe ich die kranken Wurzeln alle entfernt und sie in neues Substrat gesetzt. Hoffentlich bringt es was.

    image.jpg


    Beitrag geordnet!

    Danke für den Hinweis mit dem Vollbild!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juni 2015
    Fraueschuh und Horni gefällt das.
  4. Fraueschuh

    Fraueschuh Guest

    Ich drück dir den Daumen,Susann :0063:.

    Bei mir gibt es auch was:

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Anaelle
    :smilie_winke_058:
     
  5. Druantia

    Druantia *****

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2.418
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bei Zürich
    "Die Wüste lebt" , kommt mir da spontan in den Sinn :038:

    Ein toller Erfolg, weisst Du was für eine Phal da aufersteht?
     
    Fraueschuh gefällt das.
  6. Susann

    Susann Guest

    Wow, Frauenschuh! Das lässt hoffen! :) und danke für das daumendrücken!
     
    Fraueschuh gefällt das.
  7. Fraueschuh

    Fraueschuh Guest

    Danke,Susann :038:.
    Leider weiß ich nicht,was für eine Phalaenopsis das ist.


    Viele Grüße
    Anaelle
    :smilie_winke_058:
     
  8. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    3.530
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Anaelle, sollte das ein Blütentrieb werden? Dann drücke ich die Daumen! :)

    Susann, Dir möchte ich auch viel Glück wünschen, denn das wirst Du brauchen. :)
     
    Fraueschuh gefällt das.
  9. Fraueschuh

    Fraueschuh Guest

    :danke: Karin .
    Ich denke ,dass es einen Neutrieb wird.


    Viele Grüße
    Anaëlle
    :smilie_winke_058:
     
  10. monki

    monki Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    7.940
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Hallo Susann,

    auf deinem Bild sieht das neue Substrat im unteren Teil des Topfes sehr fein und fast wie Blumenerde aus - wenn mich mein Eindruck nicht taeuscht, dann musst Du aufpassen, dass es nicht zu lange feucht bleibt, denn ansonsten sind die verbliebenen Wurzeln bald abgefault.

    Lg, Anja