1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Dendrobium lamyaie- Pflege

Dieses Thema im Forum "Dendrobium" wurde erstellt von Vira, 8. Oktober 2013.

  1. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Hallo, leider hat es nicht überlebt.
    Meine hat die Blätter zum Winter hin verloren, im Frühjahr kam ein neuer Trieb. Ich finde, die Bulben sehen kräftig aus, die Pflanze sollte gut durch die Ruhezeit kommen.

    Liebe Grüße, Vira
     
  2. Terraqua

    Terraqua Guest

    Aber woran dein Dendrobium eingegangen ist weißt Du nicht?
    Ich kann mir denken, das gerade dieses Dendrobium bei zu wenig Licht und zu viel Feuchtigkeit bei kaum Verdunstungsfläche (Blätter) nicht lange mitmacht.
    Aber wenn ich das richtig verstanden habe, hattest Du die Pflanze zwei Jahre?!
     
  3. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Woran es lag, weiß ich bis heute nicht. Sie hat Blütenknospen entwickelt, kurz vor dem Öffnen warf sie Diese ab und verabschiedete sich. Licht hatte sie eigentlich genug.
    Seit einem Jahr habe ich ein Dendrobium unicum in Topfhaltung, mit dem scheine ich besser zurecht zu kommen.

    Liebe Grüße, Vira
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden