1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Cuitlauzina pendula

Dieses Thema im Forum "Subtribus Oncidiinae" wurde erstellt von Bertram, 3. August 2014.

  1. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    6.997
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Das ist interessant, ich habe bisher immer von einem zitronigen Duft gelesen, Hyazinthe finde ich
    aber noch besser.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Vielleicht kommt auch noch ein bißchen Zitrone dazu, ich bin da schlecht im bestimmen. Mein Mann konnte es auch nicht genau sagen meinte aber es würde irgendwie nach Frühling riechen. Auf jeden Fall duftete sie den ganzen Raum voll, momentan hängt sie nämlich nicht im Garten sondern im Wintergarten.
     
  3. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    6.997
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Drinnen ist sie jetzt bestimmt auch besser aufgehoben, zumindest bei uns sind für die nächsten Tage
    Schauer u. Gewitter angesagt, da würden die Blüten leiden u. vom Duft hat man im Haus auch mehr.
    Bin gespannt wie lang sie blüht.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  4. halli

    halli Guest

    Herzlichen Glückwunsch zu diesen schönen Blüten!
    Welche Temperaturen hast du denn im Winter in deinem Wintergarten?
    Wenn du sie weiterhin so wie im letzten Jahr behandelst, sollte sie doch auch im nächsten Jahr wieder so toll blühen. Oder hast du andere Pläne?
    Viel Erfolg wünsche ich dir mit ihr! Bin auch sehr gespannt drauf, wie es weiter geht!

    Ich würde sie jetzt auch drinnen haben und ständig anschauen und beschnuppern.

    Viele Grüße!
    halli
     
  5. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke halli!

    Im Winter hatte es an der Stelle an der die Cuitlauzina stand Temperaturen tagsüber bis 25°C und nachts bis 12°C, die starke Tag/Nacht Differenz könnte ein Auslöser gewesen sein.
     
  6. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Die Cuitlauzina wurde das Jahr über wieder so gepflegt wie ich geschrieben habe und heute entdeckte ich das:


    [​IMG]
    29.6.2015 Cuitlauzina pendula Blühtriebansatz

    und die ganze Pflanze:

    [​IMG]
    29.6.2015 Cuitlauzina pendula Blühtriebansatz
     
    KarMa, Orchimatze, Vira und 3 anderen gefällt das.
  7. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Jetzt sind fast alle Blüten offen:

    [​IMG]
    1.8.2015 Cuitlauzina pendula

    [​IMG]
    1.8.2015 Cuitlauzina pendula
     
    Kiesel, efri, Karin1981 und 8 anderen gefällt das.
  8. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Heute konnte ich auch noch einen sehr angenehmen, süßlich-fruchtigen Duft wahrnehmen.
     
    Vira gefällt das.
  9. Kiesel

    Kiesel Guest

    Ich bin doch erstaunt, wie groß die Blüten der Cuitlauzina pendula sind!!!

    Danke für deine Kulturbeschreibung Bertram :original: ! Vor einigen Wochen habe ich eine junge Pflanze dieser Art bekommen ... derzeit hängt sie noch neben den Cattlay'en im Garten.
     
    Bertram gefällt das.
  10. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.252
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Gern geschehen, Sabine!
    Aber stell dich auf eine längere Kulturzeit ein wenn du eine noch junge Pflanze hast, meine hat auch sechs Jahre gebraucht bis sie blühte. Vorallem bei der Kultur gehen die Meinungen sehr auseinander da muß jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Aber wenn man sie mal zum blühen gebracht hat ist es alle Mühe wert.
    Meine hängt auch noch im Garten, bis Ende September ist es meistens nicht zu kühl.