1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Coelogyne nitida

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (species)" wurde erstellt von orchidfriend, 26. April 2015.

  1. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    11.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Synonyme: Coelogyne ochracea, Coelogyne conferta, Pleione ochracea

    Herkunft: Nepal, Bhutan, Myanamar,Indien, Bangladesch, China, Thailand, Laos

    Wuchsform: sympodial

    Blattspanne: ca. 10 - 15 cm, Blattlänge ca. 20 cm

    Blütengrösse: ca. 4 cm, aus dem Blütentrieb entwickelt sich nach der Blüte der Neutrieb

    Duft: ja, riecht nach Maiglöckchen

    Eigene Kulturerfahrung: Die Pflanze steht am Westfenster. Temperaturbereich kühl/ temperiert. Die Pflanze ist getopft, als Substrat verwende ich Pinienrinde mittlerer Grösse. Während der Wachstumszeit wird wöchentlich getaucht, in der Winterruhe ca. alle 3 Wochen das Substrat nur kurz angefeuchtet.

    Habitus
    DSC_0030.JPG

    Blüten
    DSC_0034.JPG

    DSC_0038.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
    Karin1981, Vira, wolly und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden