1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Coelogyne flaccida

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (species)" wurde erstellt von orchidfriend, 27. April 2015.

  1. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    11.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Synonyme: Coelogyne esquirolii, Pleione flaccida

    Herkunft: Nepal, Bhutan, Myanamar,Indien, China, Laos

    Wuchsform: sympodial

    Blattspanne: ca. 25 cm - 30 cm, Blattlänge ca. 20 cm - 40 cm

    Blütengrösse: ca. 4 cm - 5 cm, Länge des Blütentriebes ca. 25 cm

    Duft: ja, für mich Honig/ andere meinen Pferdestall (die Meinungen gehen hier auseinander)

    Eigene Kulturerfahrung: Die Pflanze hängt am Westfenster. Temperaturbereich kühl/ temperiert. Während der Wachstumszeit tauche ich wöchentlich, in der kühlen Ruhezeit wird das Substrat (Pinienrinde mittlerer Größe) ca. alle 3 Wochen angefeuchtet.

    Habitus
    DSC_0014.JPG

    knospiger Blütentrieb
    DSC_0011.JPG

    Blüten
    DSC_0017.JPG

    DSC_0013-001.JPG

    DSC_0026-001.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2016
    Horni, Vira, Orchimatze und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden