1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Cattleya intermedia zu Fronttrieben animieren

Dieses Thema im Forum "Cattleya, Laelia" wurde erstellt von selma, 30. März 2017.

  1. selma

    selma Guest

    Liebe Forumsmitglieder,

    ich Pflege seit einigen Jahren eine Cattleya intermedia (Splash x Sonja), die jedes Jahr brav einen Fronttrieb bildet und seit 4 Jahren verlässlich mit mehreren Blüten blüht. (Diesen Winter hat sie zwei Fronttriebe ausgebildet, von denen jedoch nur einer eine BS gebildet hat).

    Nun ist das Ende des Platzes erreicht im Topf, 5 Bulben sind schon über den Rand hinaus gewachsen (11 Bulben hat sie insgesamt) und ich würde sie gerne animieren einen zweiten Fronttrieb zu bilden.
    Kann ich sie in der Mitte durchschneiden und beide Teile neu eintopfen und hoffen, sie bildet am Rückstück einen neuen Fronttrieb?

    Was gäbe es vielleicht noch?

    Ich bedanke mich schon im Voraus für Ideen
     
  2. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.580
    Ort:
    Emmental CH
    Wenn du sie nicht in einen grösseren Topf setzen willst, kannst du sie teilen.
    Manchmal schieben dann alte Bulben tatsächlich nochmals einen neuen Trieb nach.
    Einen Tip, dass dies garantiert geschieht, habe ich nicht.
     
  3. selma

    selma Guest

    Hallo Susan,

    ich werde sie nach der Teilung auf jeden Fall in einen Topf setzen.
    Natürlich kann niemand garantieren, dass das klappt, ein Versuch ist es wert.
    Jetzt erfreue mich erstmal an den Blüten.