1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Bulbophyllum dearei

Dieses Thema im Forum "Bulbophyllum" wurde erstellt von Meika, 7. April 2015.

  1. Meika

    Meika Guest

    Hallo zusammen!
    Ich besitze seit einem Jahr eine Bulbophyllum dearei. Sie hat schon 1 mal geblüht (als ich sie gekauft habe).
    Nun frage ich mich wie ich sie wieder zum blühen bringe. Was kann ich machen dass sie wieder zum blühen kommt? Ich habe im Internet gelesen dass man sie warm und trocken halten sollte damit sie Blüht stimmt dies? Danke schon im Voraus für die Tipps;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2015
  2. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    10.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Meika,
    willkommen im Forum!
    Bulbophyllum dearei (bei Naturformen wird der Artenname klein geschrieben, habe es daher mal geändert) sollte im warmen bzw. temperierten Bereich kultiviert werden.
    Meins steht am Küchenfenster/ Westfenster in einer flachen Schale. Im Sommer wird meist wöchentlich getaucht. Im Winter eher gegossen. Austrocknen sollte dieses Bulbophyllum nicht.
    Bei mir blüht es meist im Mai, so wahrscheinlich auch in diesem Jahr.
    [​IMG]

    Kulturtipps findest Du auch in der Kulturdatenbank

    Bitte lade Dir doch noch ein Avatarbild hoch!
     
  3. Meika

    Meika Guest

    Hallo Orchidfriend danke für deine schnelle Antwort:happy:
    Wie machst du das mit der Flachen Schale die hat ja vermutlich keinen Abluaf wie vermeidest du dann Staunässe
     
  4. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    10.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Die Pflanze sitzt in einer herkömmlichen Kunststoffschale und hat 8 Abzugslöcher -> keine Staunässe möglich.
     
  5. Meika

    Meika Guest

    Okay danke dann werde ich mal umtopfen wächst eh schon aus dem topf heraus
     
  6. Meika

    Meika Guest

    Habe auch noch ein paar andere Bulbos welche nicht blühen gibt es da irgendwie eine Regel was man machen muss um sie zum blühen zu bringen
     
  7. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    10.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Das kann man so allgemein nicht beantworten.
    Da es in diesem Thread um Bulbophyllum dearei geht, solltest Du bei Fragen zur Pflege von einem anderem Bulbophyllum einen neuen Thread eröffnen. Hast Du auch schon mal mit der Suchfunktion (oben rechts) nach entsprechenden Beiträgen gesucht?
     
  8. Meika

    Meika Guest

    Nein die Suchfunktion habe ich noch nicht entdeckt :021: werde sie gleich mal benutzen

    Den Hinweis zum nicht vorhandenen Avatarbildchen hast Du wohl auch noch nicht entdeckt?:biggrin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2015