1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Bromelien mit Kindeln: können diese wieder blühen?

Dieses Thema im Forum "Zimmerpflanzen" wurde erstellt von KarMa, 4. Dezember 2012.

  1. Calif

    Calif Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.751
    Eine mit breiteren Blättern hab ich auch, aber die scheint dieses Jahr zu ruhen.
    Die dünnen Blätter haben kleine Wiederhacken, die auch schon mal in der Haut bleiben können.
     
    KarMa gefällt das.
  2. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    3.530
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Die Blüte der Billbergia wächst zusehends:

    DSC04875800.jpg
     
    sinam, Calif, Vira und 3 anderen gefällt das.
  3. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.584
    Ort:
    Emmental CH
    Dann gibt es ja bald wieder was zu bestaunen.
    Ich mag dieses "Grossmutter"pflanze, auch wenn ich keine habe.
     
  4. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    3.530
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Diese Billbergia ist mir mal 'zugeflogen'. Die Blüten sind hübsch, aber diese Blattränder!
     
  5. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    3.530
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Billbergia x windii blüht nun im Winterquartier. Von der dicken Knospe bis zur Blüte hat es fast einen Monat gedauert:

    DSC05094800.jpg

    DSC05095800.jpg
     
    Ullica, Horni, sinam und 5 anderen gefällt das.
  6. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11.179
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich finde die Blüte sehr schön.
    ... und fühle mich glatt 30 Jahre zurückversetzt. In der Schule im Bio-Zimmer stand auch eine Billbergia.
     
    KarMa gefällt das.
  7. Calif

    Calif Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.751
    Meine "dicke" Billbergia ist nun auch am blühen.

    DSC08595 (2).JPG

    DSC08689 (2).JPG
     
    sinam, Horni, orchidfriend und 3 anderen gefällt das.
  8. Calif

    Calif Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.751
    Hier sind nun auch die Blüten offen.

    DSC08842 (2).JPG
     
    Druantia, sinam, Horni und 4 anderen gefällt das.
  9. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11.179
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Bei den Nachbarn muss man sich natürlich auch entsprechend in Schale werfen.
     
    Calif gefällt das.
  10. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.584
    Ort:
    Emmental CH
    Vriesea Hybride im morgendlichen Sonnenschein.

    DSC01125.JPG
     
    Druantia, orchidfriend, KarMa und 3 anderen gefällt das.