1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Bestimmungshilfe von Geburtstagsgeschenk benötigt

Dieses Thema im Forum "Identifikation" wurde erstellt von Die_Tanja, 16. August 2017.

  1. Die_Tanja

    Die_Tanja Guest

    02.jpg
    Hallo zusammen!

    Beim Internet querlesen bezüglich Pflegeanleitung für Phalaenopsis-Hybride bin ich hier auf eurer Seite gestrandet und belese mich nun schon seit ein paar Tagen fleißig.

    Quasi im gleichen Atemzug bekam meine Mutter (auch absoluter Orchideen-Laie) jetzt im Zuge ihres Geburtstages die auf dem Foto abgebildete hübsche Pflanze geschenkt - leider ohne ein Schildchen/Etikett mit Bezeichnung und Pflegeanleitung.

    Wäre jemand von euch so nett und kann sie mir bestimmen, damit wir sie nicht schneller himmeln als uns lieb ist?
    Übrigens ist sie in Erde getopft!? Ist das denn korrekt so, oder will sie auch lieber in Orchideen-Substrat?

    Für Hilfe/Infos wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße,
    Die Tanja
     
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.724
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Tanja,

    such mal Bilder von Oncidopsis (früher Burrageara) das könnte eine Oncidopsis Nelly Isler sein.
    Sie will auf jeden Fall nicht zu grobes Orchideensubstrat und vielleicht nicht ganz so warm und etwas heller als Phalaenopsis.
     
  3. Die_Tanja

    Die_Tanja Guest

    Hallo Brigitte,

    habe soeben mal gegoogelt und das scheint sie mir zu sein, eine Oncidopsis Nelly Isler - vielen Dank!

    Viele Grüße,
    Tanja
     
    Bertram gefällt das.
  4. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.724
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Gern geschehen!