1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Alte Phalaenopsen

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von Sigrid von Goldacker, 29. November 2009.

  1. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke:eek:riginal2:
     
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Wie schon geschrieben, seit 1988 bei mir und sie lebt immer noch:

    [​IMG]


    [​IMG]


    Wir erleben immer mal wieder Höhen und Tiefen, einmal hat sie einen Pilz, das andere Mal sind es Tierchen, aber gemeinsam haben wir bis jetzt alles geschafft.
    Momentan sitzt sie in einem 22er Topf nachdem ich vor einiger Zeit radikal war und Wurzeln und Stamm stark zurückgeschnitten habe. Die Blätter sind immer ca 45cm lang.
     
  3. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Lepturusvanda gefällt das.
  4. Kater Karlo

    Kater Karlo Guest

    Moin Brigitte, die ist wirklich beeindruckend und lässt eine liebevolle Pflege erkennen. :!:

    Jetzt funktionierts! Da hat sich was getan. :yes:
     
  5. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2.948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Wollte da gestern auch noch meinen Senf zugeben, aber der "Antwort"Buttom war nicht da.
    Bei mir war es auf den Tag genau (Rosenmontag), wo ich mir die erste Multinybride gekauft habe 2009, bin also quasi noch Anfänger
     
  6. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke!
     
  7. Teluria

    Teluria Guest

    Wow, Brigitte!
    Welch ein Prachtstück. Deine Phalaenopsis ist fast so alt wie ich.:shocked:
    Da ist meine Oldie-Nopse (2007) noch ein totaler Frischling dagegen (und leider auch Sorgenkind No. 1 - gehört aber nicht hier hin).

    Liebe Grüße,
    Eva
     
  8. otti

    otti Guest

    Liebe Brigitte,

    ich finde sie jedes Jahr wieder gleich schön....
    Wie hoch ist sie eigentlich mit dem BT?
    Die ist doch sicher riesig.
     
  9. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke!

    Die Höhe ist mit Topf 90cm aber der Blühtrieb ist nicht ganz hochgebunden und hängt ja dann noch nach unten. Die Blätter sind 48-50cm.
     
  10. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.250
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Es wird mal wieder Zeit für ein Update, sie lebt und blüht immer noch, an der Größe hat sich nichts mehr verändert:

    [​IMG]

    [​IMG]