1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Aeranthes grandiflora

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (species)" wurde erstellt von Bertram, 23. April 2015.

  1. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    12.745
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Aeranthes grandiflora

    Synonyme: Angraecum grandiflorum, Aeranthes brachycentron.

    Herkunft: kommt in Madagaskar im Regenwald von der Küste bis zum Zentralplateau in
    Höhen bis 1200m vor.

    Höhe:
    monopodiales Wachstum,

    Blattlänge: 28 cm

    Blütengröße: 10cm hoch, 6cm breit.Die Blüten sind am Anfang grünlich, später zart gelb.

    Duft: leicht und erst spät abends wahrzunehmen.


    Eigene Kulturerfahrung: Die Pflanze hängt bei mir ziemlich sonnig und warm im Wintergarten und will nie ganz austrocknen.
    Der Blühtrieb wird bis über einen Meter lang, man sollte ihn erst abschneiden wenn er vertrocknet ist, es kommen nämlich immer wieder Blüten nach.


    Hier ist noch ein ausführlicher Kulturbericht

    12.4.2015 006.JPG

    2.3.2015 002.JPG
     
    Vira, monki, wolly und 3 anderen gefällt das.