1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Aerangis mystacidii vs. Aerangis morreana

Dieses Thema im Forum "Afrikaner" wurde erstellt von Andi_, 29. Juli 2014.

  1. Andi_

    Andi_ Guest

    Hallo!

    Weil das Thema "Unterschiede zwischen Aerangis mystacidii und Aerangis mooreana" vor kurzem aufgekommen ist und großes Interesse daran besteht, hier endlich der passende Thread.

    Inzwischen habe ich mehr Informationen gesammelt und kann hier einige Infos veröffentlichen! Hoffe aber trotzdem auf eure Beteiligung um möglichst viele hilfreiche Informationen zu sammln. Mehrfach habe ich auch schon gelesen, dass es in Europa gar keine Aerangis mooreana geben soll!
    Die Pflanzen die als A. mooreana verkauft werden sollen entweder Aerangis Mystacidii sein oder eine Kreuzungen der beiden.
    Auch hierzu würde ich mich über eure Meinungen sehr freuen.

    So jetzt zu den Info´s die ich bisher sammeln konnte!

    Aerangis mystacidii:

    Pflanze mit holzigen Stamm bis zu 4 cm lang, 5 mm im Durchmesser.
    Blätter: 4-8 Blätter in 2 Reihen, ledrig und fleischig, 4-15cm lang, 1,5-2,5cm breit
    Blütentrieb: kommt unter den Blättern oder Blattachsen der unteren Blätter, 11-30cm lang, 4-15 Blüten, manchmal bis zu 24 Blüten
    Blüten: weiß mit rosa oder hellbraunem Sporn (7-13mm lang und 2-4mm breit)
    Blütezeit: Sommer - Herbst
    Herkunft: Tansania, Malawi, Zambia, Zimbabwe, Mozambique, Swaziland, und Südafrika

    hier die Foto´s meiner Pflanze:

    [​IMG]
    [​IMG]


    Aerangis mooreana:

    Pflanze mit einem gewölbten und holzigem Stamm bis zu 6cm lang
    Blätter: 2-6 Blätter in 2 Reihen, hellgrün und graugrün, glatt und glänzend, 7-12cm lang, 2-3,5cm lang
    Blütentrieb: kommt unter den Blättern oder Blattachsen der unteren Blätter, 15-30cm lang, 10-22 Blüten, Blütenabstand 15-20mm
    Blüten: blass rosa oder weiß mit einem rosa Sporn (6-12mm lang und 3-5mm breit)
    Blütezeit: Winter bis Frühling
    Herkunft: Madagaskar und Komoren

    hier die Fotos meiner beiden Aerangis mooreana:

    zuerst meine blühstarke A. mooreana - bei der ich denke, dass es ein richtige mooreana sein könnte:

    [​IMG]

    und als zweites meine Jungpflanze bei der ich mir ziemlich sicher bin dass es eine mystacidii ist:

    [​IMG]

    also meiner Meinung nach ist es sicher dass Aerangis moorana oft als Aerangis mystacidii verkauft wird.
    Leider hat meine Aerangis mooreana noch nicht geblüht, dann könnte ich natürlich noch besser vergleichen aber finde dass bei meinen Exemplaren auch schon der Habitus sehr unterschiedlich aussieht.

    Laut Fachlektüre ist Aerangis mooreana leicht durch die hellrosa Blüten mit kleinen zurückliegende Sepalen und der breiten eiförmigen Lippe zu erkennen.

    Freue mich auf die Foto´s eurer Pflanzen und Vermutungen ob jemand vielleicht auch ein A. mooreana hat die in Wirklichkeit eine A. mystacidii ist.
    Und vielleicht hat ja auch jemand ein Foto einer blühenden Aerangis mooreana die der Beschreibung der Blüten nah kommt.

    Na gut ich hoffe ich konnte zu diesem Thema hilfreiche Infos abgeben und freue mich auf eure Antworten und Fotos.
     
    Orchimatze und Nihal76 gefällt das.
  2. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Hallo Andi,
    sehr interessant. Seit letzter Woche habe ich auch eine kleine A. mooreana, ein Geschenk. Ich hoffe, ihr gefällt es bei mir u.
    blüht auch mal, dann könnte ich Bilder einstellen.

    Liebe Grüsse, Vira
     
    Orchimatze gefällt das.
  3. Andi_

    Andi_ Guest

    Hallo Vira!

    Freut mich, dass du das Thema interessant findest!
    Ich drück die Daumen dass es mit deiner A. mooreana gut läuft und wir schon bald Fotos von deinen Blüten zu sehen bekommen!
     
  4. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Es ist kein BT zu sehen, habe die Pflanze wurzelnackt bekommen u. mit etwas Moos aufgebunden, hoffe. das war richtig.
    Mit den Blüten wird es wohl eine Weile dauern.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  5. Andi_

    Andi_ Guest

    Ja das passt gut!
    Ich hoffe meine A. mooreana bringt ihren Blütentrieb nächstes Jahr durch! Dieses Jahr ist er ja leider gelb geworden :(

    Hauptsache wir haben hier bald mooreana Blüten zu bewundern damit wir vergleichen können!
     
  6. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich wünsche Dir, dass sie ihn durchbringt.
    Hier mal ein Bild von Meiner nach dem Wässern heute morgen:

    [​IMG]

    Liebe Grüsse, Vira
     
  7. Andi_

    Andi_ Guest

    Danke Vira!
    Mit etwas Geduld und der richtigen Pflege wird sie sich bestimmt gut entwickeln und irgendwann den Aufwand mit Blüten belohnen.

    Liebe Grüße
    Andi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden