1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Absterbende Blüten bei Cymbidium

Dieses Thema im Forum "Oft gestellte Fragen (FAQ - nur zum Lesen)" wurde erstellt von Joe, 15. März 2004.

  1. Joe

    Joe Guest

    Frage: Meine Cymbidium trieb 2 Blüten aus und als diese ca. 10 cm gross waren, starben sie ab. Woran kann das liegen?

    Antwort: Für absterbende Blüten gibt es eine ganze Reihe von Gründen. Bei Cymbidien ist oft eine zu hohe Temperatur schuld. Die Temperatur sollte nachts bei höchstens 15°C und Tags nicht höher als etwas über 20 °C liegen. Aber auch Zugluft und Lichtmangel können Gründe für ein Absterben der Blüten sein.

    Weitere Informationen findet Ihr hier:

    http://www.orchideenforum.de/cymbi.htm