1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab welcher Größe kann Phalaenopsis gigantea blühen?

Dieses Thema im Forum "Forum zum plaudern über Phalaenopsis-Naturformen und spezielle Hybriden" wurde erstellt von Bertram, 10. Mai 2017.

  1. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.651
    Zustimmungen:
    10.165
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Orchid_99,

    Ich will mal hier antworten. Um Phalaenopsis gigantea zum blühen zu bringen spielen, wie bei fast allen Orchdeen, so viele Faktoren eine Rolle, dass es schwer ist deine Frage pauschal zu beantworten.
    Meine Phalaenopsis gigantea hängt sehr warm und hell an einem Westfenster. Gegossen wird sie einmal in der Woche mit Regenwasser aufgedüngt auf ~ 350-400µS. Ich bekam sie als Jungpflanze und trotz Spinnmilbenbefall im Winter will sie jetzt mit zwei Blühtrieben blühen. Das längste Blatt ist übrigens 32cm.

    Hier ein allerdings nicht besonders gutes Foto:

    DSC_0003.JPG

    Deine müßte eigentlich wirklich blühstark sein und vielleicht schafft sie es dieses Jahr auch noch.
     
    monki, Calif und Vira gefällt das.
  2. Orchid_99

    Orchid_99

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    546
    Danke Brigitte für die Antwort , ich meine sie wächst ja und das auch gut und schnell also muss meine pflege ja gut sein
    außerdem möchte ich sie jetzt auch nicht wo anders hinhängen weil es dann passieren kann das sie sich erst wieder an
    den neuen Standort gewöhnen muß und es dann noch länger dauert.
    Ich habe aber auch schon gesehen das es gerade bei gigantea sehr unterschiedlich ist wann sie blühen
    einige mit 30cm BS andere erst mit 40 oder mehr , wahrscheinlich hab ich einfach eine von den Spätzündern
    erwischt und muss mich einfach gedulden ...übriges hat meine gigantea "Starship" eine BS von 30cm und setzt ihre erste
    Rispe an.
    Es klappt bestimmt schon noch und dann wird es sofort gepostet.....

    Lg , Ronny
     
    Bertram gefällt das.
  3. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.651
    Zustimmungen:
    10.165
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Ronny,

    ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass sie bald blüht!
     
  4. Orchid_99

    Orchid_99

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    546
    Danke Dir , wie sagt man so schön die Hoffnung stirbt zuletzt.;)
     
  5. Orchid_99

    Orchid_99

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    546
    Hier mal nur zum vergleich
    gigantea und
    gigantea "Starship"

    giga7.jpg
     
    Calif, Vira und Bertram gefällt das.
  6. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.651
    Zustimmungen:
    10.165
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Die kleine setzt schon eine Rispe an? Das ist ja erstaunlich, auf die Blüten bin ich gespannt!
     
  7. Orchid_99

    Orchid_99

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    546
    Ja hab mich auch gewundert , aber wirklich .
    Dann kann ich mich mit den Blüten trösten bis die große soweit ist.
     
    Bertram gefällt das.

Diese Seite empfehlen