1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

3 Blüten in einer?

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von lyra*, 15. Juli 2015.

  1. lyra*

    lyra* Guest

    Hallo,

    ich habe schon länger Orchideen und in meiner neuen Wohnung gedeihen & blühen sie auch endlich wieder.

    Eine meiner Orchideen hatte eine Knospe die bestimmt 1/2 Jahr nicht aufgegangen ist. Die Blüte die sich jetzt entwickelt hat ist wirklich kurios. Es sind irgendwie (z.T.) drei Blüten in einer.

    Wie kann sowas passieren? Liegt das an der langen Entwicklungszeit oder fehlen ihr evtl. Nährstoffe / hat von etwas zu viel?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)
    lg*lyra
    Screenshot_2015-07-15-21-41-45.png
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2015
  2. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    10.576
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo lyra,
    willkommen im Forum.
    Vorerst einen Bitte: Bilder immer mit der Option Vollbild einstellen. Ich habe es diesmal für Dich geändert. Auch ein Avatarbild ist immer gern gesehen.

    Die Blüte ist pelorisch, sprich es handelt sich um einen Gendefekt. Dies kann bei einem neuen Blütentrieb erneut auftreten, muss aber nicht.